Leistungen allgemein
Zum unserem Angebot gehören Anwendungen, die allein dem Wohlbefinden und der Prävention dienen. Diese stellen keine medizinische Leistung dar und werden somit auch nicht von Krankenkassen bezahlt oder bezuschusst.
Es werden weder Diagnosen gestellt noch Symptome behandelt. Sollten Sie unter behandlungsbedürftigen gesundheitlichen Störungen leiden, halten Sie bitte vorher Rücksprache mit Ihrem Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten. Wir bieten keine Heilbehandlungen, die einzig Heilberufen vorbehalten sind!
~

Ganzkörper-Massage
Anwendungen werden ausschliesslich an gesunden Kunden durchgeführt. Sofern akute Erkrankungen, bereits bestehende Schäden am Bewegungsapparat oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorliegen, ist eine Anwendung ausgeschlossen.
~
Massagen mit ätherischen Ölen
Es gelten keine allgemeinen Einschränkungen hinsichtlich Schäden des Bewegungsapparates. Der Kunde ist aber in seinem eigenen Interesse dazu verpflichtet, evtl. bestehende Allergien anzugeben, um allergische Reaktionen zu vermeiden. Ist der Kunde akut erkrankt, hat Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems oder offene Wunden, ist eine Anwendung jedoch gleichfalls ausgeschlossen.
~
Wichtiger Hinweis
Unsere Massage ist keine versteckte oder offene Einladung zum Geschlechtsverkehr. Geschlechtsverkehr und Oralverkehr finden bei uns nicht statt Die Rolle des Gebenden und des Empfangenden ist klar definiert, d.h. wenn Sie die Massage bekommen, sind sie ausschließlich in der passiven Rolle.
~
Haftungsausschluß
Sofern trotz fachkundiger Anwendung Folgeschäden auftreten, die darauf zurückzuführen sind, dass ein Kunde Ausschlussgründe verschweigt, sind wir von jeder Haftung freigestellt. Gleiches gilt für Schäden, die dadurch entstehen, weil ein Ausschlussgrund dem Kunden selbst nicht bekannt und für uns nicht erkennbar war.
~
Terminvereinbarungen/Stornierungen
Sollte ein Termin nicht eingehalten werden können, wird darum gebeten, diesen rechtzeitig abzusagen oder einen Ersatztermin zu vereinbaren. Sofern der Termin bis zum Vortag abgesagt wird, entstehen keine Kosten. Bei einer Absage am Tag der Anwendung bis 3 Stunden vor dem vereinbarten Termin fallen 50% der Kosten für die vereinbarte Anwendung an. Bei einer späteren Absage, bzw. wenn keine Absage erfolgt, ist der volle Preis der Anwendung zu zahlen.
~
Gültigkeit
Es gilt immer die jeweils aktuelle Preisliste. Die jeweils letzte Preisliste verliert mit Erscheinen der neuen ihre Gültigkeit. Wir behalten uns Änderungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor.